Ideenrennen – Wahl von 25 Favoriten

Über die Projektideen wurde zu je 50 Prozent von Bürgerinnen/Bürgern und einer Fachjury abgestimmt.

Ideenrennen – Wahl von 25 Favoriten

Nach der Sammelphase folgte das Ideenrennen: In der zweiten Runde wurden aus allen 233 Projektideen 25 ausgewählt, die anschließend in Teams zu konkreten Projekten weiterentwickelt wurden. Damit alle fünf Stadtteile entlang der Landschaftsachse von der Entwicklung des Grünzugs profitieren, sind aus jedem Stadtteil jeweils fünf Projekte weitergekommen. Welche das sind, haben die Bürgerinnen und Bürger entschieden. Vom 10. September bis zum 13. Oktober 2016 konnten Sie ihre Stimmen online, per Post oder an mehreren Stationen entlang der Landschaftsachse abgeben. Diese Stimmen machten 50 Prozent des Gesamtvotums aus, die anderen 50 Prozent entfielen auf eine Fachjury.

Voruntersuchungen