Wo sind Sie hier gelandet?

Erklärung des Projekts Landschaftsachse Horner Geest

1 / 1

Wo sind Sie hier gelandet?


Ein neun Kilometer langes grünes Band vom Hauptbahnhof bis zum Öjendorfer See im Osten Hamburgs: Das ist die Landschaftsachse Horner Geest. In den nächsten Jahren entsteht hier Hamburgs längster Park, der zu einem lebendigen und einladenden Freiraum werden soll. Aber nicht nur die Länge der grünen Ader macht dieses Projekt so besonders, auch das Beteiligungsverfahren ist einmalig. Der mehrstufige Mitwirkungsprozess „Deine Geest“ lud Menschen ein, eigene Projekte für diesen einmaligen Raum zu entwickeln, für deren Umsetzung eigens eine Million Euro zur Verfügung gestellt wurde. Unter Berücksichtigung der Ergebnisse der Mitwirkung wurde ein Freiraumplanerisches Gesamtkonzept erarbeitet, aus dem sich weitere Maßnahmen zur Qualifizierung der Landschaftsachse Horner Geest ableiten.

Auf den Internetseiten unter www.deinegeest.hamburg erfahren Sie mehr über das aufwendige Verfahren, die aktuellen Planungen und wie Sie sich auch heute noch einbringen können.