Landschaftsachse Horner Geest - ein Pilotvorhaben

Das gab es in Hamburg noch nie: insgesamt eine Million Euro waren für die Umsetzung von Bürgerprojekten reserviert. Mit „Deine Geest“ startete Hamburg ein einmaliges Beteligungs- verfahren, in dem es nicht nur um die Sammlung von Ideen ging. Vielmehr sollten die Vorstellungen, Ideen und Wünsche der Bürgerinnen und Bürger zu konkreten Projekten entwickelt werden.

Landschaftsachse Horner Geest - ein Pilotvorhaben

Möglich wurde dies durch die Aufnahme in das Förderprogramm des Bundes „Nationale Projekte des Städtebaus“. Im Projektzeitraum 2015-2020 wird Hamburgs längster Park mit einem Projektvolumen von insgesamt fünf Millionen Euro entwickelt. - Zwei Drittel der Summe steuert der Bund als Förderung bei.

Ergänzende Information

 

Nationale Projekte des Städtebaus